Die Gewinnerin des Autos, das an der Weihnachtsaktion des OIV Roden verlost wurde, konnte ihren Preis beim Autohaus Dechend an der Rodener Schanze in empfang nehmen. “Das kommt gerade recht, den der Älteste der drei Kinder macht gerade den Führerschein und soll es danach bekommen” sagte sie. Am Tag der Verlosung war sie gerade in Bayern unterwegs, ansonsten hätte sie auch an der Verlosung teilgenommen.

Der neue VW Up ist bereits das sechste Auto, das der OIV Roden zur Weihnachtsaktion verlost hat. Alle sind in Roden geblieben.

Foto: von l. n. r. Alois Rau OIV Vorsitzender, Hans Krabbenhöft, die Gewinnerin Ulrike Eisenbarth, Robert Schmaltz, Monika Schmaltz

 

Hits: 58