Editorial 12/2020 – In Eigener Sache

Liebe Freunde des OIV,

Sie lesen das letzte Editorial im Jahr 2020. Ein wirklich schwieriges Jahr für uns alle. Zeit für einen kleinen Rückblick.

An dieser Stelle vor einem Jahr habe ich mich gefreut auf die Herausforderungen des druckfrischen Koalitionsvertrages von CDU und Grünen im Saarlouiser Stadtrat. Vieles konnten wir davon in Jahresfrist schon bewegen. Ein erster Ansatz für sichere Radwege, die Schaffung einer Stadtpolizei und vor allem die bevorstehende Möglichkeit, die Kulturhalle wieder nutzen zu können, das sind klare Erfolge der Koalition, besonderen Dank hier an meinen Rodener Ratskollegen Marc Speicher.

Wir engagieren uns weiter für Sie und für Roden. Der OIV ist mitten in der Weihnachtsaktion, diese wird sehr gut angenommen, auch die Wahl der Hauptpreise mit 2 E-Bikes wurde vielfach begrüßt. Bleiben Sie dran, unterstützen Sie die Rodener Kaufmannschaft und protieren Sie von schönen Gewinnen.

Die Ziehungsveranstaltung im Karl-Thiel-Haus wird im Januar nicht stattnden können, wir werden Sie aber im Rundblick und per Aushängen in den Geschäften über Ihr Glück informieren.

Bleiben Sie gesund, schöne Feiertage wünscht Ihnen

Olaf Tiemann, 1. Vorsitzender OIV Roden