Editorial 3/2021: In eigener Sache

Liebe Freunde des OIV,

die ersten Lockerungen für den Einzelhandel sind auch bei den Rodener Geschäften angekommen.

Wie sehr darauf gewartet wurde, haben wir sehr schön sehen können, als am 28. Februar unser geschätzter Lillo das Eiscafé eröffnet hat und eine lange Schlange in der Lindenstraße den Frühling begrüßt hat.

Ich wünsche allen Kaufleuten gutes Gelingen und auch der Gastronomie eine baldige Öffnung, letzteres natürlich auch im eigenen Interesse.

Olaf Tiemann
1. Vorsitzender OIV Roden e.V.