Eine Ehre für unsere Stadt

Zum Toden unserer Ehrenbürgerin Esther Bejarano

Esther Bejarano stammt aus einer Zeit, die mit Schrecken, mit Unrecht und Vernichtung verbunden ist. Sie war Zeugin dieser Zeit, Opfer der Unmenschlichkeit, Überlebende von Auschwitz. Ein Mädchen aus Saarlouis, das all dies in ihrem langen Leben hat in sich tragen müssen. Sie hat verstanden, dass es ihre Pflicht ist zu mahnen und zu warnen. Sie hat gewusst, dass nicht das Vergessen, sondern das Erinnern Erlösung bringt. Sie hat den jetzigen und den kommenden Generationen, nicht nur in unserer Stadt, damit einen unschätzbaren Dienst erwiesen. Wir verdanken ihr sehr, sehr viel. Esther Bejarano wurde Ehrenbürgerin von Saarlouis. Sie bleibt eine Ehre für die Stadt.

Diese Ehre werden die Stadtratsfraktionen von B90/Die Grünen und CDU mit dem Antrag auf Benennung eines Platzes im Bereich der Saarlouiser Synagoge fortschreiben.