1. Saarlouiser Inklusions-Fischen

Teilnehmer*innen die noch nie geangelt haben oder Hilfe benötigen wird ein Angel-Pate inklusive Angel-Gerät zur Seite gestellt. In Bewegung bleiben, abschalten und gleichzeitig Erfolgserlebnisse genießen. Angeln kann Hobby und Therapie zugleich sein. Fest steht, das Angeln wichtige Bestandteile der Ergotherapie, Physiotherapie und Psychotherapie umfasst.

In Kooperation mit dem ASV Fraulautern um den 1. Vorsitzenden Robert Michalik  findet am 16.10.2021 das 1. Saarlouiser Inklusions-Fischen statt. Ziel der Veranstaltung ist es, Menschen mit Handicap an den Angelsport heranzuführen, gleichzeit aber die Vereine zu sensibilisieren barrierefreie Angelplätze vorzuhalten. Der ASV Fraulautern hat diese Vorgaben schon vor Jahren umgesetzt. Des weiteren wurde seitens des Vereines darauf geachtet, dass die Toiletten barrierfrei auch mit einem Rollstuhl zu befahren sind.

Die Platzvergabe an der Weiheranlage beginnt um 09:00 Uhr, Beginn um 10:00 Uhr. Anmeldungen bitte unter : info@pro-inklusionsschaukel.de . Die Teilnahme ist kostenlos. Für das leibliche Wohl ist mit Schwenkern und Rostwürsten bestens gesorgt.