Ludwig Friedel weiterhin 1. Vorsitzender des Saarwaldverein Roden

Der Saarwaldverein Roden hat am 16. Januar seine diesjährige Generalversammlung im Nebenzimmer der Kulturhalle Roden durchgeführt. Der 1. Vorsitzende Ludwig Friedel begrüsste 20 Mitglieder die zur Versammlung erschienen sind. Neben den Berichten der Fachwarte stand die Neuwahl des Vorstands auf der Tagesordnung.

Zum Versammlungsleiter wurde Manfred Nebelung gewählt. Unter seiner Leitung wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung seitens der Mitglieder erteilt und als erster Vorsitzender Ludwig Friedel einstimmig wiedergewählt. Dieses Amt führt er seit 22 Jahren aus. Weiterhin wurden Klaus Stark (Schriftführer und Pressewart), Willibert Woll (Kassenwart), Marlis Hein (Wanderwartin) und Christel Groß (Seniorenwartin) wiedergewählt. Als Beisitzer fungieren Ingrid Baumann und Ilse Friedel. Als Kassenprüfer wurden Trudel Keil und Thorsten Wettmann bestellt. Insgesamt steht der Verein finanziell auf gesunden Füssen trotz leider schwindender Mitgliederzahl.

Insgesamt sind aktuell 74 Personen im Verein gemeldet. Leider konnten im Wanderjahr 2021 pandemiebedingt nur 12 von 20 geplanten Wandertouren durchgeführt werden. Für das lfd. Jahr stehen 20 Wanderungen und ein Tagesausflug auf dem Programm. Wir würden uns freuen, wenn sich neue Wanderfreunde unserem Verein anschliessen.

Kontaktaufnahme: Ludwig Friedel, Tel. 06838/1236

Zuguter Letzt wurden Ilse und Ludwig Friedel in einer kleinen Feierstunde für 40 jährige Mitgliedschaft im Wanderverein Roden geehrt. Seitens des Saarwaldverein -Hauptverband- erhielten sie eine Urkunde und vom Vorstand wurden sie mit einem Präsent beglückwünscht. Beide waren sichtlich gerührt und versprachen dem Verein für immer die Treue zu halten.

K. Stark