Immer im Austausch

Bereits seit Sommer 2021 begleitet Monika Gessinger die Stelle der Beauftragten für Menschen mit Behinderung in Saarlouis. Zu Beginn des Jahres 2022 wurde nun auch ihr Stellvertreter benannt. Markus Farawell wird sich zukünftig mit ihr gemeinsam um die Belange der Menschen kümmern, die Unterstützung benötigen.

Den Auftakt der Zusammenarbeit, auch mit der Verwaltung, machte ein Kennenlern-Termin bei Oberbürgermeister Peter Demmer. Bei diesem Zusammentreffen konnten auch schon einige wichtige Themen besprochen werden. Dazu zählten beispielsweise verschiedene Optimierungen im Bereich des Bahnhofes und Anpassungen des Radkonzeptes im Hinblick auf die Barrierefreiheit. Es konnten nützliche Kontakte ausgetauscht werden.

OB Demmer begrüßt das Engagement und sicherte den Beauftragten seine, und die Unterstützung der Verwaltung zu.

Markus Farawell wird zukünftig eine Sprechstunde für Berufstätige anbieten. Für diese Sprechstunde muss vorher ein Termin vereinbart werden. Das kann ganz einfach per Anruf unter 06831/443-489 oder per Mail: barrierefrei@saarlouis.de erfolgen.

Auf dem Bild, v.l.n.r.: OB Peter Demmer , Monika Gessinger und Markus Farawell beim Besuch im Rathaus. (Foto: Sophia Bonnaire)